Überspringen zu Hauptinhalt

Fach­informationen

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Fachartikel rund um das Thema Kalkdüngung und Kalkanwendung in der Land-, Forst- und Teichwirtschaft. Die Beiträge wurden überwiegend im Rahmen der Aktivitäten der BDG in den Landesarbeitskreisen Düngung (LAD) in Bayern, Brandenburg-Sachsen-Thüringen und Baden-Württemberg erstellt und in anerkannten Fachzeitschriften veröffentlicht.

Kalk verbessert Phosphatverfügbarkeit

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 38-2020

Die Bodenfruchtbarkeit fördern

Allgäuer Bauernblatt, Nr. 38-2020

So wertvoll wie noch nie

Bauernzeitung, Nr. 32-2020

Kalk für Boden und Ertrag

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 29-2020

Welcher Kalk zu welcher Kultur ?

Bauernzeitung, Nr. 16-2020

Alles dreht sich ums Wasser

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 9-2020

Den Boden optimal versorgen

Allgäuer Bauernblatt, Nr. 9-2020

Der Mörtel für den Boden

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 32-2019

Welcher Kalk zu welcher Kultur ?

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 7-2019

Kalk immer wieder nachliefern

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 30-2018

Kalk – der Mehrwirkungsdünger

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 25-2018

Struktur fürs Saatbett

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 11-2018

Grünland nicht versauern lassen

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 38-2017

Guter Zeitpunkt für den Kalk

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 30-2017

Wie die Düngung so auch das Futter

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 10-2017

Dem Mais krümeligen Boden vorlegen

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 13-2016

Mehr Grundfutter von der Fläche

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 7-2016

Kalk erhält die Bodenfruchtbarkeit

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 13-2015

Kalk gleicht saure Schwefeldünger aus

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 11-2015

Wie lange wirkt der Düngekalk?

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 9-2015

Mehr Kalk, weniger PS

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 25-2014

Kalk steigert die Phosphoraufnahme

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 12-2014

Kalk und Holzasche ergänzen sich gut

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 12-2014

Das Jahr 2013 hinterließ Spuren

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 7-2014

Kalk hebt den Wert von Grünland

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 10-2013

Der Kalk im Boden fehlt zu oft

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Nr. 06-2013

Aufkalken ist hoch wirtschaftlich

Herbert Molitor, LAD Bayern

Ausreichend Kalk – höchster Ertrag – bestes Futter

Herbert Molitor, LAD Bayern

Besser kalken, damit Nährstoffe gut wirken

Herbert Molitor, LAD Bayern

Biologische Kalkwirkung

Herbert Molitor, LAD Bayern

Bodenstruktur stabilisieren und Nährstoffverfügbarkeit erhöhen

Herbert Molitor, LAD Bayern

Kalk sichert Bodenfunktionen

Herbert Molitor, LAD Bayern

Kalk soll in den Optimal – Bereich

Herbert Molitor, LAD Bayern

Kalken – Die erste Maßnahme beim Rapsanbau

Herbert Molitor, LAD Bayern

Kosten sparen mit Kalk

Herbert Molitor, LAD Bayern

Raps hat hohen Kalkanspruch

Herbert Molitor, LAD Bayern

Richtige Kalkdüngung im Pflanzenbau

Herbert Molitor, LAD Bayern

Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit

Herbert Molitor, LAD Bayern

Links

Für weitere Infos über Naturkalk, sowie Vetrieb von Naturkalkprodukten empfehlen wir Ihnen folgende Internetseiten:

An den Anfang scrollen